Shit-Storm

 

Spielfilm, 2014, 19min, s/w, 1.78:1

 

"Sie wollen Blut sehen."

 

Der Stummfilm erzählt auf satirische

Art und Weise die Geschichte eines

Bundestagsabgeordneten, der von

einem Skandal heimgesucht wird,

und die unmittelbaren Folgen

daraus in der Gegenwart.

 

Gedreht im Dezember 2014 in Schrobenhausen.

 

Darsteller

Kandidat: Leonhard Gabriel

Seine Frau: Roswitha Stiegelmaier

Erste Assistentin: Annika Ziegltrum

Zweite Assistentin: Rabea Spindler

Fahrer: Matthias Wenger

 

Erinnyen:

Christina Wolf

Michaela Schmidtner

Jasmin Zanker-Smith

Birgit Kreuzer

Florina Zimmermann

Eva Spann

Katharina Huber

Anniko Krautz

 

Musik komponiert

& eingespielt

für den Film von

Thorsten Stark

 

Kamera, Licht & Montage

M. S. Eisenstein

 

Produktionsassistenz

Sarah Schönacher

 

Catering

Rabea Spindler

Jasmin Zanker-Smith

Katharina Huber

 

Besonderer Dank an

Ernst Finkenzeller

Rabea Spindler

Rainer & Annika Ziegltrum

Robert & Martina Anglhuber

Andreas Wenger & Max Reisner

Blasorchester Pöttmes e. V.

 

Buch, Produktion & Regie

Marcus Siebler

 

 

 

Versionen

Originalversion in deutscher Sprache

 

 

 

 

 

 

Der einsame Kämpfer von Dallas

 

Experimentalfilm, 2014, 09min, Farbe, 1.78:1

 

"Es ist immer besser, die Gelegenheit

beim Schopf zu packen."

 

In der texanischen Großtadt Dallas ereignete

sich am 22. November 1963 eines der

bedeutendsten Verbrechen des 20. Jahrhunderts.

Was damals „wirklich“ geschah, ist für viele

Menschen bis heute eine Frage des Glaubens.

Es gibt zum Fall unzählige Bücher, Filme und

Theorien. Während sich ein Großteil davon mit

Videoanalysen, Ballistik und Fragen technischer

Machbarkeit etc. beschäftigt, wagten weit

weniger davon einen Blick in die „Seele“ des

Haupttatverdächtigen. Eine persönliche

Betrachtung an historischen Orten.

Inspiriert durch Norman Mailers

Buch „Oswald’s Tale: An American Mystery“.

 

Gedreht im September 2014 in Dallas, Texas.

 

Sprecher, Produktion & Regie

Marcus Siebler

 

 

 

Versionen

Originalversion in deutscher Sprache

Originalversion mit englischen Untertiteln:

Dallas Lonesome Fighter